PV - Ballaststeine aus Beton für Photovoltaikanlagen

PV - Ballaststeine von Gerocret ermöglichen eine rasche und sichere Errichtung von Photovoltaikanlagen auf Flachdächern.

Um die PV - Module bei der Aufdachmontage auf Flachdächern gegen Verschieben und Abheben bei starkem Wind zu sichern, wird die Photovoltaikkonstruktion mit Beton  - Ballaststeinen ballastiert.

PV - Ballaststeine aus Beton sind kosteneffizient, recyclebar, langlebig und äußerst widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen.

Gerocret fertigt in Serie und in hohen Stückzahlen folgende Abmessungen der PV - Ballaststeine zum raschen Ausbau von erneuerbarer Energie:

Bezeichnung Länge
[cm]
Breite
[cm]
Höhe
[cm]
Gewicht
[kg]
PV - Ballast 30 x 37 x 9 30 37 9 25
PV - Ballast 35 x 35 x 10 35 35 10 30
PV - Ballast 100 x 55 x 12 100 55 12 160
PV - Ballast 100 x 63 x 18 100 63 18 275

Weitere Abmessungen und Formen der PV - Ballasteteine kurzfristig durch eigenen Formenbau gerne lieferbar.

PV Ballaststeine Skizze

Ihre Vorteile:

- Kurze Montagezeiten, simple Handhabung

- Einfache Verlegung mit Hebezange, Vakkumheber oder von Hand

- Langlebiger und witterungsresistenter Werkstoff Beton

- Kurze Lieferzeiten und gesicherte Lieferketten durch den Einsatz von lokalen Rohstoffen

GEROCRET - Ockermüller Betonwaren GmbH
Wienerstraße 143, A-3425 Langenlebarn
Tel.: +43 (0) 2272 / 641 30, Fax: +43 (0) 2272 / 641 30 - 15
E-Mail: office@gerocret.at, www.gerocret.at